Gesunde Ernährung – aber wie?

Gesunde Ernährung – aber wie?

601
0

Ernährungsgewohnheiten werden bereits in den ersten Lebensjahren geprägt. Kinder lernen durch Beobachten, was und wie sie essen. Ihre ersten Erfahrungen machen sie im familiären Umfeld. Um ein gesundheitsförderliches Essverhalten entwickeln zu können, sind zum einen ein kindgerechtes Essensangebot und zum anderen die Bedingungen der Essgestaltung Voraussetzung. Der Flyer „Ernährungsbildung in der Familie“ liefert Basiswissen zur Ernährungserziehung und Geschmacksbildung. Er zeigt Wege auf, wie Kindern ein genussvolles Essen vorgelebt und täglich in der Familie umgesetzt werden kann. Der Flyer ist für Eltern geschrieben. Aber auch pädagogische Fachkräfte profitieren von den Anregungen und Empfehlungen. (Quelle: fitkid-aktion.de)

Hier finden Sie den Flyer und weitere Anregungen von wissenschaftlich fundierten Quellen:

Elternflyer Ernährungsbildung in der Familie

Frühstücksplan für Kids

Ernährung für Säuglinge

Broschüre: Das beste Essen für Babys

 

 

Teilen

Bisher keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel